Login

Performance Vertraulich

Salzburg – Wohl nirgendwo sonst können Innovationsträger unternehmerisch so leicht durchstarten wie in der FinTech-Branche. FinTech steht für den Sammelbegriff „Finanztechnologie“ und die von ihr weiterentwickelten Finanzinstrumente. Im engeren Sinne werden darunter Firmen verstanden, die digitale Finanzdienstleistungen entwickeln und anbieten. In diesem spannenden Markt hat sich Michael Thomale einen Namen gemacht. Der Sachse war über 25 Jahre in der Finanz- und Versicherungswirtschaft tätig, bevor er sich eingehend mit Fragen der digitalen Geldschöpfung auf Basis der Blockchain-Technologie zu beschäftigen begann. Heute berät er Unternehmen, Investoren und Regierungen bei unkonventionellen Projektfinanzierungen. Geschäftlich auf mehreren Kontinenten aktiv, hat er privat inzwischen im schönen Salzburg Wurzeln geschlagen. Sein Motto lautet: „Was man gelernt hat, macht man mit Professionalität. Was man erfunden hat, mit Leidenschaft.“

Dresden - Der in Dresden ansässige Finanzdienstleister Bankstore24 hat es sich zur Aufgabe gemacht, seine Kunden bei der Wahl des richtigen Anbieters in den Bereichen Vorsorge, Vermögensaufbau und Absicherung individuell zu beraten und damit allen Menschen, die nach einer Möglichkeit suchen, ihr Geld effektiv anzulegen, einen Weg durch den Dschungel der am Markt erhältlichen Produkte zu bahnen. Mit persönlichen Beratungen und vielseitigen Vergleichsrechnern auf der eigenen Website (www.bankstore24.de) will das Unternehmen zudem bei der Suche nach dem besten Konto, der richtigen Geldanlage und dem passenden Strom-Anbieter behilflich sein.