Login

Performance Vertraulich

Frankfurt am Main - Das ADAC Zurich 24h-Rennen wird vom 19. bis 22. Juni 2014 auf dem über 25 Kilometer langen Rundkurs in der Eifel ausgetragen. Zum weltweit größten Langstreckenrennen werden auch in diesem Jahr neben den vielen Rennsportbegeisterten, rund 200 Rennteams aus der ganzen Welt eintreffen, die sich in 33 Links- und 40 Rechtskurven durch die hügelige Eifellandschaft kämpfen. Mit vorne dabei dürfte auch das Prosperia C. Abt Rennteam sein. Dipl. Ing. Slobodan Cvetkovic (Vorstand der Prosperia AG) sieht sich und seine Audi-Rennwagen aber nicht in Favoritenposition.