Login

Performance Vertraulich

Freigegeben in Finanzen

Vermietungsstand bei 80%

Thomas Olek überzeugt mit "abc-Tower" bei publity AG-Immobilienvermarktung

Freitag, 17 Oktober 2014 08:06 geschrieben von 
Der Kölner "abc-Tower" aus dem Portfolio der publity AG Der Kölner "abc-Tower" aus dem Portfolio der publity AG Quelle: publity AG

Leipzig - Die Leipziger publity AG konnte für die erst vor wenigen Monaten erworbene Landmark Immobilie „abc-Tower“ in Köln weitere Mieter gewinnen. Der Vermietungsstand beträgt damit über 80 Prozent.

Insgesamt 5 neue Mieter konnte die publity AG für den „abc-Tower“ in Köln gewinnen. Die Mieter Bernhard Comskom, Hamon, CGU, Voxeo sowie ein Bildungswerk mieten insgesamt knapp 4.500 Quadratmeter Büroflächen. Damit ist der „abc-Tower“ zu über 80 Prozent vermietet.

Der 2003 fertig gestellte und 23.530 Quadratmeter große Bürokomplex des abc-Tower gliedert sich in die drei Gebäudeteile: Tower, Büro-Nebengebäude und ein Parkhaus mit 450 Stellplätzen. Der imposante, ellipsenförmige Büroturm zeichnet sich durch eine außergewöhnliche Architektur und durch eine hochwertige Ausführung sowie eine große Flächenflexibilität aus. Helle Büroflächen und teilweise bodentiefe Fenster sorgen für eine angenehme Arbeitsatmosphäre.

Durch die Lage im Airport Businesspark ist der Flughafen Köln/Bonn in 5 Fahrminuten zu erreichen; die Fahrzeit zu Messe und Innenstadt beträgt dank der hervorragenden Verkehrsanbindung lediglich 10 Fahrminuten. Direkt vor dem Eingangsbereich befindet sich die Bus-Haltestelle der Linie 152 sowie in fußläufiger Entfernung eine S-Bahn Haltestelle.

„Getreu unserem `manage-to-core´ Ansatz konnten wir den Vermietungsstand des abc-Towers damit innerhalb kürzester Zeit erhöhen und so die Immobilie aufwerten. Wir sind zuversichtlich, kurzfristig weitere Mieter gewinnen zu können und das Objekt mittelfristig am Markt mit Gewinn für unsere Investoren wieder zu platzieren“, so Thomas Olek, Vorstandsvorsitzender der publity AG.

Artikel bewerten
(4 Stimmen)
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten