Login

Performance Vertraulich

Freigegeben in Finanzen

Stolze Rendite

PPP Privilege Private Partners Fund: Kehrt DF Deutsche Finance tatsächlich Anlegern satte 15% aus?

Montag, 05 Oktober 2015 21:56 geschrieben von 
Logo der Deutsche Finance Logo der Deutsche Finance Quelle: www.deutsche-finance.de

München - Die Geschäftsführung des PPP Privilege Private Partners Fund wird - wie prospektiert - den Anlegern im Dezember per Umlaufbeschluss für das Geschäftsjahr 2015 eine Ausschüttung in Höhe von 15 % vorschlagen.
Der PPP Privilege Private Partners Fund hat bereits für die Geschäftsjahre 2010, 2011 und 2012 jeweils eine Ausschüttung in Höhe von je 3 % und für die Geschäftsjahre 2013 und 2014 jeweils 6 % an die Anleger vorgenommen. „Die Ausschüttungen bestätigen unsere Investitionsstrategie für den PPP Fund“, so André Schwab, Geschäftsführer der Kapitalverwaltungsgesellschaft DF Deutsche Finance Investment GmbH.

Die DF Deutsche Finance Group wird geführt durch die Vorstände Thomas Oliver Müller, Dr. Sven Neubauer und Alfred J. Kremer (DF Deutsche Finance Holding AG).
Die Deutsche Finance Group ist spezialisiert auf institutionelle Private Market-Investments in den Bereichen Immobilien, Private Equity Real Estate und Infrastruktur. Die Investitionsstrategien der Deutschen Finance Group ermöglichen Privatanlegern, parallel zu institutionellen Investoren wie Pensionskassen, Versicherungen, Stiftungen und Universitäten global zu investieren.

Artikel bewerten
(2 Stimmen)
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten