Login

Performance Vertraulich

Freigegeben in Finanzen

Albanien-Connection

Europäisches Branchenkompetenzzentrum für die Gesundheitswirtschaft (EWIV) und Klaus Aulenbacher nutzen Netzwerke in Albanien

Mittwoch, 10 Dezember 2014 12:15 geschrieben von 
Das Europäische Branchenkompetenzzentrum für die Gesundheitswirtschaft (EWIV) und Klaus Aulenbacher verfügen über gute Verbindungen nach Albanien Das Europäische Branchenkompetenzzentrum für die Gesundheitswirtschaft (EWIV) und Klaus Aulenbacher verfügen über gute Verbindungen nach Albanien Quelle: Performance-vertraulich.de

Tirana – Das Europäische Branchenkompetenzzentrum für die Gesundheitswirtschaft (EWIV) ist ein Verband nach europäischem Recht. Klaus Aulenbacher (Jahrgang 1967) führt das EUBKZGW. Der Markt für Gesundheitsfragen ist groß. Wachsender Wohlstand und steigende Lebenserwartungen fast überall lassen das Marktpotential weiter wachsen. Hier möchten Klaus Aulenbacher und Kollegen ansetzen, um Krankenhäusern und anderen Medizinversorgern passende logistische Möglichkeiten aufzuzeigen, gerade auch in Albanien.

David Kuss hatte die Möglichkeit, für das Europäische Branchenkompetenzzentrum für die Gesundheitswirtschaft mit der stellvertretenden Gesundheitsministerin von Albanien, Frau Milva Ekonomi, in Gespräche über die Nutzung unserer Health-IT Lösungen einzutreten. Inhalt waren die Herausforderungen im albanischen Gesundheitswesen, denen sich das Ministerium gegenüber sieht, sowie das Interesse an flächendeckend einzusetzenden IT-Lösungen.

Gerade unsere Gesamtlösung amp, die active medical platform, wird von der Ministerin als vielversprechende Möglichkeit wahrgenommen, die medizinische Versorgung in Albanien signifikant zu verbessern.

Die Möglichkeiten eines Engagements des EUBKZGW in Albanien sollen auf einer weiteren Delegationsreise Anfang 2015 detaillierter ausgelotet werden. Dann in Beisein weiterer führender Vertreter des albanischen Gesundheitssystems.

Artikel bewerten
(6 Stimmen)
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten