Login

Performance Vertraulich

München - Dezentrale Energieversorgung aus erneuerbaren Quellen steht trotz einer schleppend verlaufenden Energiewende weiterhin hoch im Kurs. Eine zentrale Rolle kommt hierbei der Photovoltaik zu, also der direkten Umwandlung von Sonnenlicht in elektrische Energie mittels Solarzellen. Auf der Gewinnerstraße sind vor allem solche „grünen“ Unternehmen, die Solaranlagen nicht nur entwickeln, installieren und vermarkten, sondern auch vermieten. Als „Full-Service-Anbieter“ für eine maßgeschneiderte Planung, Finanzierung, Montage, Inbetriebnahme, Versicherung und Wartung solcher Miet-Solaranlagen samt umfassendem Kundenservice sieht sich die MEP Werke GmbH. Der Ursprung der in München ansässigen MEP liegt in der Strasser Unternehmensgruppe, die 2004 von Konstantin Strasser mit dem Ziel der Errichtung von Solarkraftwerken gegründet wurde. Heute ist MEP („My Energy Partner“) der deutsche Marktführer bei der Vermietung von Solaranlagen und zudem Pionier im Bereich der Vermietung von Haushaltsgeräten.

München - Im Jahr 2015 stieg die Bedeutung erneuerbarer Energien für die bayerische Stromerzeugung auf den Rekordwert von fast 40 Prozent. Die gesamte Stromerzeugung im Freistaat erreichte damals einen Wert von 86.242 Gigawattstunden (GWh). Die konventionellen Energieträger wie Kernenergie, Steinkohle, Erdgas und sonstige nicht erneuerbaren Energieformen sorgten für etwa 60 Prozent der Stromerzeugung. Der Ausbau der erneuerbaren Energien führte 2015 im Vorjahresvergleich zu einem Anstieg der Bruttostromerzeugung in diesem Bereich um 7,8 Prozent. Ursächlich hierfür war vor allem die Windkraft, die einen Zuwachs von 981 GWh verzeichnete, gefolgt von der Photovoltaik (plus 644 GWh) und der Biomasse (plus 599 GWh). Wichtigste regenerative Energiequelle in Bayern war erneut die traditionell starke Wasserkraft (11.206 GWh). Die Stromerzeugung aus „grünen“ Energien erreichte mit 34.110 GWh einen Anteil von 39,6 Prozent an der bayerischen Gesamtstromerzeugung und damit einen neuen Höchstwert.

München - Die MEP Werke GmbH des Münchner Solar-Unternehmers Konstantin Strasser führen ein Programm „Kunden werben Kunden“ ein, bei dem jede erfolgreiche Weiterempfehlung des MEP Mietmodells belohnt wird. Zufriedene Kunden profitieren so nicht nur von grünem Strom, sondern können sich über einen Wertgutschein von KÜCHEN QUELLE freuen.