Login

Performance Vertraulich

München – Im Juli dieses Jahres meldete die „Freie Presse“, dass Diebe im sächsischen Frauenstein 270 Solarmodule im Wert von 30.000 Euro vom Dach eines Stalls gestohlen haben. Die Polizei geht davon aus, dass die Diebe ein größeres Fahrzeug für den Abtransport genutzt haben. Sechs weitere Module hätten schon zum Verladen bereitgestanden. Erst im Juni hatten Unbekannte von einem Firmengelände im erzgebirgischen Lichtenberg 260 Solarmodule im Wert von rund 50.000 Euro gestohlen. Auch in anderen Bundesländern häufen sich die Einbrüche in Solarparks und der Raub von Solarmodulen. Das zeigt, für wie werthaltig die Module selbst und für wie einträglich deren Betrieb gehalten wird.

Dubai – Unter Risikokapital oder Venture-Capital wird außerbörsliches Beteiligungskapital verstanden, das eine Beteiligungsgesellschaft Unternehmen mit einer riskanten Geschäfts- oder Produktidee bereitstellt. Dieses Wagniskapital wird meist in Form von vollhaftendem Eigenkapital oder eigenkapitalähnlichen Finanzierungsinstrumenten wie Mezzanine-Kapital angeboten. In Deutschland fehlt es insbesondere in der Früh- und Wachstumsphase von Unternehmen an Risikokapital, das diese unbedingt zur Etablierung ihrer innovativen Geschäftsmodelle brauchen. Angesichts des scharfen Wettbewerbs der Wirtschafts- und Technologiestandorte schwächt der Mangel an Venture Capital unbestreitbar die deutsche Wirtschaft.

Gibraltar - Was früher das sprichwörtliche Goldschürfen war, ist heute das digitale Geldschöpfen im expandierenden Markt der Kryptowährungen. Diese werden nicht von staatlichen Zentralbanken, sondern ausschließlich von Privatunternehmen geschaffen und sind das angesagteste Zahlungsmittel aller internetaffinen Zeitgenossen. Begrifflich lehnt sich das immer beliebtere Kryptogeld an die Kryptographie als Wissenschaft von der Informationsverschlüsselung an, die unerlässlich ist, um ein dezentrales und sicheres digitales Zahlungssystem bereitstellen zu können. Der Bitcoin, also die „digitale Münze“, ist das erste öffentlich gehandelte Kryptogeld und bezeichnet gleichermaßen die Währung wie auch das dazugehörende Buchungssystem. Die Überweisungen mit Bitcoins geschehen ganz ohne die bekannten Abwicklungsstellen der Banken und fußen auf der Vernetzung von Computern in großen Rechenzentren.

Dubai - Trotz mancher Unkenrufe ist das Investitionsklima in den Vereinigten Arabischen Emiraten (VAE) immer noch überdurchschnittlich gut. Namentlich Dubai als eines der sieben Emirate der VAE hat die Abhängigkeit von der Ölproduktion weitgehend hinter sich gelassen und in den letzten Jahren einen hochmodernen Dienstleistungssektor aufgebaut. Dass man sich der ganzen Welt als innovativer Investitionsmagnet präsentieren will, zeigt auch der Zuschlag, den man für die Ausrichtung der Weltausstellung 2020 erhalten hat. Mit Dubai wird die Expo erstmals im Nahen Osten stattfinden. Das Emirat Dubai kündigte deshalb schon im Jahr des Zuschlags, also 2013, an, dass diese Expo eine Veranstaltung der Superlative werden soll. Die World Expo findet alle fünf Jahre für die Dauer von sechs Monaten statt und zieht viele Millionen Gäste an, die sich für technologische Innovationen, wissenschaftlichen Fortschritt und neue Geschäftsideen interessieren. Das Motto der siegreichen Bewerbung war „Den Geist verbinden, die Zukunft bauen“.

Sonntag, 13 September 2015 02:14

weeCONOMY AG steigt bei YUbyYU ein

Zürich - Die weeCONOMY AG mit Sitz im schweizerischen Kreuzlingen bietet schon in mehr als 20 Ländern ihr neues Cashback-System an. Auch in Deutschland gibt es bereits eine Vielzahl von Partnerunternehmen, bei denen sich jeder Einkauf im wahrsten Sinne des Wortes auszahlt. Wer sich auf der Plattform des Unternehmens registriert, kann dazu beitragen, dass sich die Zahl der Mitglieder und die Bandbreite der teilnehmenden Firmen stetig vergrößert – und so eine Community mitgestalten, die eine neue Art des Konsumierens und Wirtschaftens verspricht.