Login

Performance Vertraulich

Dubai - Auch Kritiker müssen zugeben, dass Dubai – die Hauptstadt der Vereinigten Arabischen Emirate – immer wieder für Überraschungen gut ist, die das Interesse der Weltöffentlichkeit auf sich ziehen. Ein Beispiel dafür ist der am 11. November 2017 eröffnete Louvre Abu Dhabi. In dem vom Franzosen Jean Nouvel entworfenen Museumskomplex soll demnächst das teuerste Gemälde der Welt zu sehen sein. Das Kunstmuseum besteht aus 55 kastenförmigen Gebäudeteilen, die durch gassenartige Gänge und meerwassergeflutete Kanäle verbunden sind. Darüber spannt sich ein fast 200 Meter weiter Sternendom. Der arabische Louvre verkörpert auf seine Weise den Geist Dubais, mit viel Geld immer Großes, ja Größtes erschaffen zu wollen.

München - Vor 300 Jahren stieg Deutsch zur Wissenschaftssprache auf. Damit sollten Bildungsinhalte und die Welt der Gelehrten für eine breitere Öffentlichkeit zugänglich zugänglich gemacht werden. Auch sollte  die Verwendung der deutschen Sprache der Anschaulichkeit und der Verständlichkeit wissenschaftlicher Themen dienen.