Login

Performance Vertraulich

Freigegeben in Finanzen

Thomas Olek und die "Immobilienkompetenz"

Dipl. Immobilienökonom Henning Dreger soll publity Finanzgruppe stärken

Montag, 17 März 2014 19:56 geschrieben von 
Henning Dreger, publity Finanzgruppe Henning Dreger, publity Finanzgruppe Quelle: www.publity.de

Leipzig - Es gibt Finanzmarktkenner, die an der Immobilienkompetenz von Thomas Olek und seiner publity AG noch zweifeln. Eigentlich hatten sich Thomas Olek, Christoph Blacha und andere bei der Leipziger publity Finanzgruppe zusammen gefunden, um den deutschen NPL-Markt (non performing loans) zu rocken. Doch veränderte Rahmenbedingungen machten die große NPL-Strategie nur zur kleinen, aber erfolgreichen Episode. Nahtlosen, gewinnorientierten Anschluß sollte nun der Immobilienhandel bilden. Doch Kompetenz für den hart umkämpften Immobilienmarkt mußte sich die publity AG erst noch zukaufen. So ist der Diplom Immobilienökonom (ADI) Henning Dreger zum "Leiter Assetmanagement und Real Estate Manager" der Kapitalverwaktungsgesellschaft geworden. Henning Dreger war zuvor acht Jahre als "Senior Real Estate Assetmanager" bei Hudson Advisors Germany GmbH tätig. Davor war er als "Leiter Vertrieb und Marketing" der Region Nord bei aurelis Real Estate GmbH & Co. KG sowie als Zweigniederlassungsleiter der Deutschen Bahn Immobiliengesellschaft mbH tätig.

„Henning Dreger verfügt durch seine langjährige Tätigkeit im Assetmanagement über einen breiten Erfahrungshorizont und ist eine ideale Ergänzung für unser Assetmanagement-Führungsteam. Mit ihm werden wir unsere bestehende Immobilienkompetenz weiter ausbauen“, erklärt Thomas Olek, Vorstandsvorsitzender der publity Finanzgruppe.

Artikel bewerten
(11 Stimmen)
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten