Login

Performance Vertraulich

Freigegeben in Finanzen

Investments, Immobilien, Warenhandel

Aras Group DWC LLC: Frank Kahn sieht Unternehmensberatung und Logistik als Geschäftsfelder

Dienstag, 12 Dezember 2017 06:18 geschrieben von 
Aras Group DWC LLC: Frank Kahn sieht Unternehmensberatung und Logistik als Geschäftsfelder Quelle: Screenshot vom 11.12.2017 - https://www.aras-group.ae

Dubai - In Dubai als Hauptstadt der Vereinigten Arabischen Emirate ist die Aras Group DWC LLC beheimatet. Zu der Firmengruppe gehören die Aras Investment and Participation Ltd., die Aras Logistic and Distribution Ltd., die Aras Trading and Services Ltd., die Aras Consulting and Advisory Ltd. sowie die Aras Properties Ltd. Daraus wird schon ersichtlich, dass man als internationaler Akteur eine ganze Reihe von Geschäftsfeldern abdeckt, zu denen insbesondere Investments, Beteiligungen, Immobilien, Warenhandel, Unternehmensberatung und Logistik gehören.

Auch an Kunden in Deutschland wendet man sich mit unterschiedlichen Dienstleistungen. Die Angebote richten sich aber nicht an Privatpersonen, sondern an Unternehmen und Unternehmer. Dazu gehören sogenannte Nachrangdarlehen und stille Beteiligungen. Ein Nachrangdarlehen ist stets mit der Bedingung verknüpft, dass es im Falle der Insolvenz oder der Liquidation des Kreditnehmers erst nach der Befriedigung vorrangiger Gläubiger getilgt werden muss. Eine solche Rangordnung der Darlehenstilgung wird für den Fall festgelegt, dass die Vermögenswerte eines Unternehmens nicht ausreichen, um sofort alle Forderungen zu bedienen. Nachrangdarlehen bergen im schlechtesten Fall das Risiko des Totalverlustes und sind bei Anlegern deshalb umstritten. Investment-Projektierer, die vorzugsweise mit dieser Darlehensform arbeiten, werden auf ominösen Internet-Portalen unter Verweis auf tatsächlich oder angeblich geprellte Anleger immer wieder attackiert. Außenstehenden ist es dabei kaum möglich, die Stichhaltigkeit bestimmter Vorwürfe zu prüfen.

Auch wegen zuletzt einiger Negativschlagzeilen aus einschlägigen Kreisen bemüht sich die Aras Group DWC LLC um eine besonders transparente Informationspolitik. Anleger und potenzielle Kunden können das direkte Gespräch mit Mitarbeitern der Firmenzentrale suchen, in der Englisch und Arabisch gesprochen wird. Zudem können schriftliche Online-Anfragen problemlos in der Landessprache des Kunden abgefasst und an Aras übermittelt werden. Die Anfragen werden dann einem Mitarbeiter zugeteilt, der die jeweilige Sprache in Wort und Schrift beherrscht. „Rückantworten von uns sind derzeit in Englisch, Italienisch, Arabisch, Türkisch, Deutsch und Niederländisch gewährleistet, sodass eine Verständigung und umfassende Beratung in jedem Fall möglich ist“, heißt es unternehmensseitig. Der schnellste und effektivste Weg zur Kontaktaufnahme sei die Online-Anfrage. In der Regel nehme der zuständige Berater innerhalb von 72 Stunden Kontakt auf und bespreche mit dem Kunden das weitere Vorgehen.

Artikel bewerten
(13 Stimmen)
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten