Login

Performance Vertraulich

Dienstag, 26 September 2017 19:59

Dolphin Trust GmbH des Charles Smethurst und Stadt Hanau streiten um Wohneinheiten am Kinzigheimer Weg

Langenhagen/Hanau - Seit Monaten tobt in Hanau ein Streit zwischen der Stadt und der Dolphin Trust GmbH. Der Immobilieninvestor aus dem niedersächsischen Langenhagen hat sich auf das Herrichten von denkmalgeschützten Gebäuden als Wohnobjekte spezialisiert. Das vom britischen Staatsbürger Charles Smethurst gegründete und geführte Unternehmen versammelt nach eigener Aussage Denkmalexperten, Projektentwickler, Architekten und Managementprofis und beschreibt sich als „detailverliebt und visionär, unermüdlich und am Puls der Zeit, konzentriert und erfolgreich“.

weiterlesen ...
Montag, 25 September 2017 18:56

Green City Energy AG verbindet Kampf gegen Klimawandel mit renditesicheren Umwelt-Investments

München - Im Jahr 2015 stieg die Bedeutung erneuerbarer Energien für die bayerische Stromerzeugung auf den Rekordwert von fast 40 Prozent. Die gesamte Stromerzeugung im Freistaat erreichte damals einen Wert von 86.242 Gigawattstunden (GWh). Die konventionellen Energieträger wie Kernenergie, Steinkohle, Erdgas und sonstige nicht erneuerbaren Energieformen sorgten für etwa 60 Prozent der Stromerzeugung. Der Ausbau der erneuerbaren Energien führte 2015 im Vorjahresvergleich zu einem Anstieg der Bruttostromerzeugung in diesem Bereich um 7,8 Prozent. Ursächlich hierfür war vor allem die Windkraft, die einen Zuwachs von 981 GWh verzeichnete, gefolgt von der Photovoltaik (plus 644 GWh) und der Biomasse (plus 599 GWh). Wichtigste regenerative Energiequelle in Bayern war erneut die traditionell starke Wasserkraft (11.206 GWh). Die Stromerzeugung aus „grünen“ Energien erreichte mit 34.110 GWh einen Anteil von 39,6 Prozent an der bayerischen Gesamtstromerzeugung und damit einen neuen Höchstwert.

weiterlesen ...
Sonntag, 24 September 2017 15:32

Gerhard Schaller und Markus Fürst: Wann geht's los mit der SENSUS S.r.l.?

Marktredwitz - Gerhard Schaller kriegt seine SENSUS Vermögen scheinbar wieder ins Geschäft zurück. Gemeinsam mit seinem Partner Markus Fürst (DERIVEST) soll Schaller ein Coup um die "Gelato-Immobilien" in Norditalien gelungen sein. Eine SENSUS S.r.l. soll auf den Weg gebracht werden. Das zumindest wird berichtet (https://www.hessen-depesche.de/wirtschaft/sensus-und-derivest-gräbt-gerhard-schaller-italienischen-geschäftspartnern-das-wasser-ab.html).

weiterlesen ...
Donnerstag, 21 September 2017 21:43

Alexander Adlgasser ist eine Benchmark für Sommeliers

in Luxus

Regensburg - Der gebürtige Österreicher Alexander Adlgasser ist einer der bekanntesten Sommeliers der internationalen Gourmet-Szene. Auch bekannt als „The Grape“, lebte er 15 Jahre in New York, verwöhnte Stars wie Woody Allen oder Bruce Willis und machte den österreichischen Wein im Big Apple erst salonfähig. Nach seiner Tätigkeit als Chefsommelier im Tian widmet er sich nun neuen Herausforderungen.

weiterlesen ...
Mittwoch, 20 September 2017 03:08

weeCONOMY AG des Cengiz Ehliz vernetzt beim Sponsoring Eishockey, Einzelhandel und Cashback

Bad Tölz/Kreuzlingen - Im Mai 2017 wurde bekannt, dass das aufstrebende Cashback- und E-Commerce-Unternehmen weeCONOMY AG beim EC Bad Tölz mit einem sechsstelligen Jahresbetrag als Sponsor einsteigt. Dadurch konnten die Tölzer Löwen ihren Etat auf mehr als eine Million Euro erhöhen und die Lizenz-Anforderungen für die zweithöchste deutsche Eishockey-Liga (DEL2) erfüllen. „Ohne die Zusammenarbeit mit unserem Wunschpartner hätten wir keine Chance auf die DEL2-Lizenz gehabt. Wir – damit meine ich den Vorstand, unsere etablierten Sponsoren, die ganzen ehrenamtlichen Helfer, mein Office, unsere neuen Coaches und die Profis der weeCONOMY – haben alles dafür getan, die Lizenzunterlagen umfänglich und fristgerecht fertig zu machen“, sagte Löwen-Geschäftsführer Christian Donbeck. „Ich bin mir sicher, dass wir in der DEL2 die eine oder andere Duftmarke setzen werden.“ Auch wenn die Tölzer Löwen jüngst gegen die Frankfurter Löwen mit 4:7 in der heimischen „Wee-Arena“ verloren haben und damit in ihrer zweiten DEL2-Partie den Kürzeren zogen, ist die Mannschaft hochmotiviert und hat mit Cengiz Ehliz einen ebenso sportbegeisterten wie strategisch denkenden Sponsor im Rücken.

weiterlesen ...
Montag, 18 September 2017 19:44

Dolphin Trust: Charles Smethurst setzt auf denkmalgeschützte Wohnimmobilien

Langenhagen - Die Dolphin Trust GmbH aus Langenhagen bei Hannover nimmt unter den in Deutschland tätigen Immobilieninvestoren eine Sonderstellung ein, weil sie sich auf das Herrichten von denkmalgeschützten Gebäuden als Wohnobjekte spezialisiert hat. 2014 erklärte Dolphin-Gründer und -Geschäftsführer Charles Smethurst in einem Interview, was die geschäftspolitische Nische umgebauter Immobilien unter Denkmalschutz so attraktiv macht. Das Video-Interview ist im Netz immer noch abrufbar: https://www.youtube.com/watch?v=7-Y28F_NpCU. In der Eigenwerbung beschreibt man sich selbstbewusst als „Baumeister und Denkmalexperten, Projektentwickler und Architekten, Marktspezialisten und Managementprofis, detailverliebt und visionär, unermüdlich und am Puls der Zeit, konzentriert und erfolgreich“.

weiterlesen ...
Sonntag, 17 September 2017 17:45

Stefan Kühn rettet Autark Group womöglich durch Mozart und Immobilie "Theater am Marientor"

Duisburg - Für Autark-Gründer Stefan Kühn lief im ersten Halbjahr 2017 so einiges aus dem Ruder. Millionenschwere Investitionen der Autark bei einem mit großen Renditen werbenden Geschäftspartner sind auf einmal umkämpft. "Verbraucherschutz-Rechtsanwälte" wittern satte Beute bei der Jagd auf Stefan Kühn, der eine zweischneidige Vergangenheit mit Geschäften im Fürstentum Liechtenstein weit vor seiner Zeit bei Autark hat.

weiterlesen ...
Seite 1 von 2